Auswahl

accordion menu jquery

Veranstaltungen

Keine Termine

Kalender

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Home

Erste Hilfe bei der JF

Am Freitag, 22.03.2024 durften wir zusammen mit unseren Freunden aus Immenhausen und Mariendorf einige Grundlagen der Ersten Hilfe lernen.

Wie bringe ich jemanden in die stabile Seitenlage? Wie nutze ich das Spineboard richtig? Und wie versorge ich als Ersthelfer Wunden richtig?

All diese Fragen haben wir in Stationsarbeit abgearbeitet und sind jetzt auf den Ernstfall vorbereitet.

Für die richtige Umsetzung hat der ASB unsere Jugendwarte unterstützt. Vielen Dank hierfür!

Wir wünschen allen frohe Ostern!

 

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Holzhausen

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Holzhausen wurde von dem Vorsitzenden Martin Trott am 16.03.2024 pünktlich um 19:05 Uhr eröffnet und nach der Begrüßung und der Totenehrung ging er zu seinem Jahresbericht des Jahres 2023 über. Er berichtet über 281 Mitglieder, 4 Vorstandssitzungen und 10 Monatsversammlungen, die abgehalten wurden. Neben den traditionellen Feierlichkeiten zum ersten Mai erwähnt Martin Trott die 900-Jahr Feier der Stadt Immenhausen, an der sich die Feuerwehr Holzhausen beteiligte. Im September hat die Jugendfeuerwehr 60-Jahre gefeiert, der Nikolaus hat an seinem Tag wieder am Feuerwehrhaus „Halt“ gemacht und Kinderaugen zum Strahlen gebracht. Am Weihnachtsmarkt wurde der Laternenumzug begleitet und das Jahr klang mit einer Weihnachtsfeier für die Vereinsmitglieder aus. Dank geht hier an den neu gegründeten Festausschuss, der sich alle Mühe gibt und die Feste plant und ausrichtet. Martin Trott bedankt sich bei den städtischen Gremien und den politischen Fraktionen, den Vorstandskamerad*innen, der Wehrführung, der Einsatzabteilung, der Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie der Alters-und Ehrenabteilung. Martin lenkt seit 2018 die Geschicke des Vereins, steht jedoch bei den Neuwahlen für den Vorsitz nicht mehr zur Verfügung. Nach der ordnungsgemäßen Prüfung der Kasse durch die Rechnungsprüfer wurde der Bericht der Rechnungsprüfer in Vertretung durch den Kassierer, Heiko Reinholz gehalten. Die Rechnungsprüfer stellten formal die ordnungsgemäß geführte Kasse fest und beantragten erfolgreich die Entlastung des Vorstandes. Die größte Anschaffung durch den Verein war die Beschaffung der neuen Bestuhlung in dem Unterrichtsraum, die mit über 2.000,00 € die Kasse erleichtert hat. Als neuer Kassenprüfer wurde Carsten Clermont zu der noch für ein Jahr im Amt gewählten Kassenprüferin Renate Krausbauer gewählt. In seinem Bericht teilt stellv. Wehrführer Kevin Zschocke der Versammlung die aktuelle Mitgliederzahl von 4 weiblichen und 24 männlichen Einsatzkräften in der Einsatzabteilung und die im Jahr 2023 absolvierten Dienste, Lehrgänge und insgesamt 44 abgearbeiteten Einsätzen und damit 8 Einsätze mehr, wie im Vorjahr mit.  Auch die Realbrandausbildung konnte wieder stattfinden und 4 Kameraden aus Holzhausen haben daran teilgenommen. Er bedankt sich bei Bürgermeister Lars Obermann und den Städtischen Gremien, den SBI´s und dem Wehrführerausschuss, den Kamerad*innen aus Immenhausen und Mariendorf – vor allem aber bei den Familien, die auf die aktiven Feuerwehrkamerad*innen doch häufig privat bei der Ausübung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit verzichten müssen.

Auch der Jugendwart Lukas Münke zieht in seinem Bericht die Bilanz des vergangenen Jahres. Es wurden 46 Dienste, Zeltlager, Spiel ohne Grenzen, Knotenwettkampf und diverse Ausflüge absolviert. Das Highlight war hier sicher der Ausflug in den Moviepark. Die Jugendfeuerwehr Holzhausen verzeichnet 5 männlich und 3 weibliche Mitglieder.  

Peter Bobbe berichtet über die monatlichen Treffen der Alters- und Ehrenabteilung, dem Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Winterfest, bei dem die insgesamt 7 Mitglieder immer gut verköstigt sind.  

Bürgermeister Lars Obermann fungierte als Wahlleiter bei den Neuwahlen des Vereinsvorstandes, bei denen durch die Versammlung Rainer Tölle als stellv. Vorsitzender, Martin Trott als Kassierer, Daniela Reuse als Pressewartin gewählt wurden. Die Posten der / des Ersten Vorsitzend*in und der / des Schriftführer*in sind vakant. Nina Wetterau und Yannick Reuter standen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

Im Anschluss wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

15 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein und die Vereinsnadel in Bronze:

Martin Möhle und Roland Diehl

40 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein und die Vereinsnadel in Gold und die Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes in Silber:

Torsten Sommer, Carsten Lange und Jens Schroth

50 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein und die Goldene Ehrennadel mit Eichenlaub des Feuerwehrvereins und die Ehrennadel in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes:

Richard Sommer (Dieter Schäfer war bei der Versammlung leider nicht anwesend)

60 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein – einen Präsentkorb des Feuerwehrvereins und die Plakette in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes:

Rainer Tölle, Eckhard Sommer und Gerhard Sommer

Floriansmedaille in Bronze:

Nina Wetterau

 

Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein bekommt Heinz Henze und für 70 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein bekommt Armin Diehl bei einem gebührenden Anlass die Ehrung überreicht. Beide konnten an der Jahreshauptversammlung nicht teilnehmen.

 

Bei dem Grußwort des Bürgermeisters Lars Obermann, der auch die Grüße der SPD-Fraktion und des SPD-Ortsvereins überbrachte, wurden u.a. die Investitionen der Stadt Immenhausen in 2023 (insbesondere die akkubetriebenen hydraulischen Rettungsgeräte, u.a.) genannt. Außerdem richtet er seinen Dank an alle Kameradinnen und Kameraden und deren Familien für die hervorragende Arbeit und das große Engagement, sich ehrenamtlich einzusetzen.

SBI Heiko Reuse hat in seinem Grußwort der geleisteten Arbeit des Vorstandes Dank und Anerkennung gezollt und dem neu gewählten Vorstand ein glückliches Händchen gewünscht. Er berichtet weiterhin über die Anschaffungen und geplanten Vorhaben im laufenden Jahr.

Es folgten Grußworte von Carola Brede (Ortsbeirat Holzhausen), Diethelm Robrecht (CDU), Philipp Harsch (Vorsitzender FF Immenhausen) und Gerrit Crema (Wehrführer Mariendorf).

Unter Punkt Verschiedenes verliest Heiko Reuse im Namen von der Pressewartin Daniela Reuse, die leider nicht anweisen sein konnte, einen Brief, der an die bis dato stellv. Vorsitzende Nina Wetterau gerichtet ist. Hier bezieht sie sich auf die Anfänge von Nina in der Einsatzabteilung bis über die ganzen Veranstaltungen, die gemeinsam im Vorstand über 16-Jahre vorbereitet und durchgeführt wruden. Im Anschluss wurde ein Präsent überreicht. Auch der Erste Vorsitzende Martin Trott bedankt sich bei Nina für die geleistete Arbeit und überreicht ihr einen Blumenstrauß.

Im Anschluss konnten bei einem Imbiss und dem ein oder anderem Kaltgetränk in Erinnerungen geschwelgt und gute Gespräche geführt werden.

v.l.n.r.: Vorsitzender (bis zur JHV) Martin Trott, 2. Vorsitzende (bis zur JHV) Nina Wetterau, Roland Diehl, Martin Möhle, Thorsten Sommer, Jens Schroth, Carsten Lange, Richard Sommer, SBI Heiko Reuse, Eckhard Sommer, stellv. Wehrführer Kevin Zschocke, Gerhard Sommer und stellv. Vorsitzender (ab JHV) Rainer Tölle

Kettensägenlehrgang

Motorkettensägen-Lehrgang

Vom 08. bis 09.03.2024 haben 12 Feuerwehrleute der drei Feuerwehren der Stadt Immenhausen den sicheren Umgang mit der Motorkettensäge erlernt.

Begleitet und ausgebildet wurden wir von dem Instruktor Marc Bornhage (Freiwillige Feuerwehr Hofgeismar), der von unserem Kameraden Lukas Reubert (Freiwillige Feuerwehr Immenhausen) unterstützt wurde. Organisiert wurde der Lehrgang von der stellv. SBI Petra Reubert.

Als Ausbildungsfläche stand uns der Stadtwald zur Verfügung.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und herzlichen Dank dem Ausbilderteam!

 

 

 

Bilder

Besucher

Heute 63

Gestern 287

Woche 1288

Monat 2707

Insgesamt 133389

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter

Bewölkt

-4°C

Immenhausen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.