Auswahl

accordion menu jquery

Veranstaltungen

Keine Termine

Kalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Home

Spende für die Ukraine

🚒🚨 Spende für die Ukraine 🚨🚒

 

Feuerwehr bedeutet nicht nur Retten, Löschen, Bergen und Schützen, sondern auch in Krisenzeiten zu helfen. Wir freuen uns, dass wir gestern im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Holzhausen bei der Kirche St Joseph in Kassel 10 Paar Einsatz-Stiefel zur Unterstützung in der Ukraine überreichen konnten. Davon kamen 3 Paar von der Feuerwehr und 7 Paar von der Bundeswehr und Justiz. Heute konnten wir glücklicherweise noch weitere 6 Paar übergeben.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei René Block für die gestrige Übergabe.

 

Kinderfeuerwehr nach 112 Tagen Pause

Auch die Kinderfeuerwehr konnte endlich wieder starten und das genau nach 112 Tagen Corona-Zwangspause. Wenn das mal keine Punktlandung ist...

Im Feuerwehrhaus Mariendorf haben wir das Wissen rund um die Beladung, Gerätschaften und Fahrzeuge der Feuerwehr wieder aufgefrischt. Das LF 10 wurde begutachtet und Teile der Feuerwehrbeladung wurden im Anschluss "blind" ertastet und benannt. Dabei waren auch Alltagsgegenstände den feuerwehrtechnischen Gerätschaften untergemischt. Mit großem Eifer wurden Strahlrohr, Hydrantenschlüssel und Co. ertastet - und wer die Bezeichnung nicht kannte, konnte den Gegenstand fast genau beschreiben.

Im LF 10 wurde ebenfalls Platz genommen und die Positionen der "Besatzung" benannt. Die Stunde verging mal wieder viel zu schnell. Und wir mussten uns schon wieder verabschieden.

Das nächste mal treffen wir uns am 01.04.2022 um 16:00 Uhr im Feuerwehrhaus Immenhausen wieder. Auf dem Dienstplan steht dann Auf- und Absitzen.

Neueinsteiger im Alter von 6 - 10 Jahren sind bei uns herzlich willkommen und können sich jederzeit bei den Betreuerinnen

Anja Aßhauer-Hobein - 0173-1316661,

Daniela Reuse - 0172-5814528 oder

Sabrina Vitt - 01520-2496470

melden. Wir freuen uns sehr, dass es endlich wieder weitergeht!

Liebe Grüße Anja, Daniela und Sabrina

11.2.

🚒 Internationaler Tag des Notrufs 112 🚑🚓

Ob bei einem Feuer, Unfall oder einer anderen Notsituation: Deutschlands Feuerwehr-Notruf 112 ist in Europa der einheitliche und direkte Draht zur schnellen Hilfe. Die Telefonnummer 112 ist mittlerweile in 34 europäischen Staaten die einheitliche Nummer in Notfällen. Auch in allen Handynetzen verbindet Sie die Rufnummer 112 mit der zuständigen Notrufzentrale. So steht der 11.2. seit 2009 als internationaler Tag des Notrufs.
Der Notruf 112 und die Feuerwehr stehen untrennbar für schnelle Hilfe an jedem Ort. Schnelle Hilfe kann nur wirksam werden, wenn Augenzeugen eines Brandes oder Unglücks auch sofort Hilfe rufen. Daran möchten wir Sie hiermit nochmal erinnern: Werden Sie selbst aktiv, wählen Sie im Ernstfall den Notruf, leisten auch Sie lebensrettende Sofortmaßnahmen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen.

Im Notfall richtig verhalten:

Die "5W" Angaben.

Damit die Mitarbeiter der integrierten Leitstelle schnell die geeigneten Einsatzkräfte alarmieren können, müssen Sie als Anrufer die wichtigsten Informationen durchgeben. Dafür gibt es die fünf "W":
 
1. Wo ist es passiert ?
2. Wer ruft an?
3. Was ist geschehen?
4. Wie viele Betroffene?
5. Warten auf Rückfragen!


🚨🚒 Freiwillige Feuerwehr Holzhausen 🚒🚨

Jahresabschlussübung

🚨 🚒   Jahresabschlussübung   🚒 🚨

   
📟 H KLEMM 1Y
📍 Immenhausen
📆 18.12.2021
⏰ 09:46 Uhr
☎️ Pager und Sirene

Bereits auf Anfahrt zur gemeldeten Einsatzstelle war das Ausmaß zusehen, ein PKW ist mit einem Bagger kollidiert und zwischen einem Baum eingeklemmt.

Um 09:46 Uhr am Samstag, 18.12-2021 schlugen sämtliche Pager der Einsatzabteilung der freiwilligen Feuerwehr Holzhausen „Alarm“. Einsatzstichwort war „HKLEMM1Y“, was soviel bedeutet wie: Hilfeleistung mit eingeklemmter Person/en. Mit dem TLF 16/25, dem TSF-W, dem MTW und insgesamt 12 Kameradinnen*en sind wir zur Einsatzstelle ausgerückt. Mitalarmiert wurden ebenfalls RTW´s des Roten Kreuzes OV Vellmar aus Schauenburg.

An der Einsatzstelle angekommen, wurde die Lage durch den Einsatzleiter Heiko Reuse geblickt und die Einsatzkräfte erhielten das Kommando. 2 Personen waren in einem verunfallten PKW eingeklemmt, der mit einem Bagger kollidierte und eine Person im Bagger hatte ebenfalls schwere Verletzungen. Die in dem PKW verunfallten Personen wurden mittels der hydraulischen Rettungsgeräte (Schere, Spreizer,…) aus dem Fahrzeug befreit und von den Kräften des Roten Kreuzes medizinisch betreut und versorgt.

Für die Rettung der verunfallten Person aus dem Bagger wurde mittels Rettungsplattform die Höhe überwunden und so konnte auch diese über die Plattform auf dem Spineboard liegend befreit werden. Ebenfalls fanden hier die medizinische Betreuung und Versorgung durch die Kräfte des Roten Kreuzes statt.

Wär nicht bekannt gewesen, dass es sich hierbei um unsere Abschlussübung handelt, hätte man annehmen können, es handelt sich um einen realen Einsatz. Die „verunfallten“ Personen haben ihre Rolle so gut und realistisch gespielt, dass es keinen Unterschied machte. Nach Übungsende wurde die „Unfallstelle“ wieder aufgeräumt und die Geräte verladen.

Im Feuerwehrhaus gab es unter den Corona-Maßnahmen noch einen kleinen Imbiss und etwas Warmes zu Trinken. Die Fahrzeuge und eingesetzten Gerätschaften wurden wieder gereinigt. Denn nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz…

Unter normalen Umständen wär eigentlich in den Abendstunden die „Abschlussübung“ in gemütlicher Runde und im Dabeisein der Partner der Einsatzkräfte ausgeklungen. Dies ist auch in diesem Jahr der anhaltenden Corona-Pandemie zum Opfer gefallen und so gingen wir danach auseinander.

Ein großer Dank geht hier auch an die Darstellerinnen der Verletzten vom DRK OV Schauenburg, welche dieses Szenario noch realistischer, schwieriger und anspruchsvoller gestaltet haben.

An der Übung beteiligt waren:
🚒 Freiwillige Feuerwehr Holzhausen
🚑 DRK OV Vellmar

Bilder

Besucher

Heute 58

Gestern 92

Woche 498

Monat 230

Insgesamt 92415

Aktuell sind 404 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter

Bewölkt

-4°C

Immenhausen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 25.75 km/h

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.