Kinderfeuerwehr

Absitzen...

Übungsdienst Feuerwehrhaus Holzhausen

Am 17.08.2018 trafen wir uns um 16:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Holzhausen. Nach der Begrüßung und kurzen Vorstellungsrunde – wir konnten einige neue Kinder begrüßen, ging es schon los. Wir teilten die Gruppen auf und Susan übernahm die Neuankömmlinge und erklärte die Grundzüge der Feuerwehr mit ihren Aufgaben und zeigte das Feuerwehrhaus und die Feuerwehrfahrzeuge der Feuerwehr Holzhausen. Anja und Dani übten mit den „alten Hasen“ das Auf- und Absitzen vom Tanklöschfahrzeug und die Aufstellung der einzelnen Trupps hinter dem Fahrzeug. Eigens für das Antreten wurde uns von Nico Reck und Stephanie Ullrich eine Plane überreicht, die nun regen Einsatz fand. Die Trupps wurden durchgetauscht und jedes Kind machte die Erfahrung, dass die Sitzordnung im Fahrzeug manchmal nicht mit der Aufstellung hinter dem Fahrzeug zusammengepasst hat. So wurde schnell mal der Schlauchtruppführer mit dem Wassertruppmann oder ähnlichen Truppführer oder -männern verwechselt. Die Kinder und auch die Betreuer hatten jede Menge Spaß und auch bei der anschließenden gemeinsamen „Übung“ mit der Kübelspritze blieben Kinder und Betreuer nicht trocken.

Der nächste Dienst der Kinderfeuerwehr findet am 31.08.2018 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Hier steht ein Besuch im Schwimmbad Immenhausen auf dem Plan. Treffpunkt ist 16h vor dem Bad.

Pressewartin der Feuerwehr Holzhausen Daniela Reuse

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.